Wie Sie Gelnägel selbst entfernen

Sie hatten nun wochenlang wunderbare Nägel, aber jetzt beginnen diese sich zu lösen ... was machen Sie nun? Sie haben einfach keine Zeit für einen Termin im Nagelstudio. Die Entfernung der Nägel können Sie genauso gut selbst durchführen, sofern Sie sich an die nachfolgende Anleitung halten.

 

Was Sie brauchen, um Gelnägel selbst zu entfernen

 

Für eine komplette DIY-Entfernung brauchen Sie Aceton, Alufolie, ein Nagelhautstäbchen, Watte und eine Polierfeile.

 

Noch besser und sogar deutlich schneller geht es mit dem Sensationail Removal Kit, Tool and Gel Polish Remover Bundle: Es enthält alles, was Sie für eine saubere und einfache Entfernung brauchen.

 



€ 6,99



Bevor Sie beginnen, decken Sie Ihre Arbeitsfläche ab, um Verschmutzungen zu vermeiden.

 

Schritt eins: Feilen Sie Ihre Nageloberflächen

 

Der Zweck des Feilens ist, den Glanz von Ihren Nägeln abzuschleifen, damit das Aceton seine Wirkung entfalten kann. Feilen Sie die gesamte Nageloberfläche ab, sparen Sie dabei die Nagelhaut aus. Denken Sie daran, nur die glänzende Versiegelung abzufeilen. Ein Durchfeilen bis auf Ihren Naturfingernagel kann diesen beschädigen.

 

Schritt zwei: Tragen Sie Aceton auf

 

Diesen Schritt führen Sie am besten an jeder Hand einzeln durch.

 

Tränken Sie ein kleines Stück Watte mit Aceton und pressen Sie es auf Ihren Nagel. Wickeln Sie ein Stück Folie um Ihre ganze Fingerspitze, um die Watte zu fixieren.

 

Hier erweist sich das Set als hilfreich. Das Sensationail Removal Kit, Tool and Gel Polish Remover Bundle enthält leicht zu verwendende Folien, Baumwollpads und eine Aceton-Pipette. Tröpfeln Sie das Aceton einfach auf die Folienhülle mit dem Wattepad, stecken Sie dann Ihren Finger hinein und wiederholen Sie dies bei allen anderen Nägeln.

 

Schritt drei: Warten

 

Sobald Sie die Folien auf all Ihre Nägel aufgebracht haben, müssen Sie 15–20 Minuten warten. Drücken Sie die Folien beim Entfernen an, während Sie diese von Ihren Nägeln abziehen. Dabei wird ein Großteil des Nagellacks entfernt.

 

Schritt vier: Verwendung des Removal Tools

 

Nehmen Sie Ihr Nagelhautstäbchen (oder falls Sie unser Set verwenden: das Sensationail Removal Tool). Schieben Sie das Tool langsam von der Nagelhaut in Richtung Nagelspitze. Falls der Gelnagel sich nicht leicht abschieben lässt, tauschen Sie die Folie aus und warten Sie erneut einige Minuten lang.

 

Schritt fünf: Anschließende Pflege

 

Falls Ihre Nägel ein wenig liebevolle Zuwendung brauchen, probieren Sie unser Natural Cuticle Nail Oil aus unserem Nailtural-Sortiment aus: 

 



Oder, falls Ihre Nägel beschädigt sind und etwas Zeit zum Nachwachsen brauchen, versuchen Sie es mit dem Nail Strengthener Treatment: