how to sensationail peel off nail shields

Sie brauchen sich keine Sorgen mehr darüber machen, woher Sie die Zeit zum Entfernen Ihres Gel-Nagellacks nehmen sollen. Probieren Sie die abziehbaren Nagelschilde von SensatioNail aus und verabschieden Sie sich vom Einweichprozess.

Abziehbare Nagelschilde sind genau wie abziehbarer Unterlack. Aus zweierlei Gründen sind Nagelschilde genial:

1. Superschnelle Entfernung: Einfach die Farbe binnen Sekunden abziehen, ganz ohne Acetonentferner oder Öle.

2. Schutz für gesunde Nägel: Nagelschilde machen die Nägel stärker, indem Sie eine Schutzwand zwischen dem Nagel und dem Gel-Lack aufbauen.

  

Wenn Sie regelmäßig Nagelfolien oder Ganznagelaufkleber (Nagelsticker) verwenden, sollten unsere abziehbaren Nagelschilde für Sie ein Kinderspiel sein. Wenn Sie sie zum ersten Mal verwenden, kann es ein paar Anläufe brauchen, bis Sie die Oberfläche perfekt hinbekommen. Aber haben Sie einfach Geduld, Übung macht den Meister.

Wie man die abziehbaren Nagelschilde von SensatioNail verwendet

Bevor Sie anfangen:

  • Lassen Sie sich viel Zeit, da die Anwendung etwas Konzentration braucht (nicht vergessen: Sie werden dann bei der Entfernung Zeit sparen!)
  • Arbeiten Sie bei gutem Licht, da die Nagelschilde durchsichtig sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Nägel sauber sind ohne Rückstände von altem Lack, Nagellackentferner oder Ölen. Um beste Ergebnisse zu bekommen, feilen Sie sie ein bisschen an. Dann die Hände gründlich waschen und abtrocknen. Mit dem Reiniger abwischen und für ein paar Sekunden an der Luft trocknen lassen.

1. Nehmen Sie den Streifen mit den Nagelschilden aus der Verpackung und suchen Sie sich einen aus, der ein kleines bisschen kleiner ist als Ihr Nagel.

Tipp: Manche finden es am einfachsten, mit dem kleinen Fingernagel zu beginnen und sich zum Daumennagel vorzuarbeiten. Machen Sie dann mit der anderen Hand weiter.

find the right size peel off nail shield 

2. Ziehen Sie den Nagelschild vorsichtig vom Blatt und platzieren Sie ihn auf dem Nagel. Beginnen Sie dabei nahe an der Nagelhaut, ohne sie zu berühren. Drücken Sie den Schild von der Nagelhaut zur Nagelmitte hinunter. Drücken Sie ihn dann auf jeder Seite des Nagels in einer Auswärtsbewegung hinunter und glätten Sie dabei etwaige Bläschen.

Tipp: Wenn es nicht perfekt aussieht, können Sie den Nagelschild behutsam zurückziehen und einen Teil noch einmal aufbringen. Das kann jedoch die Haftung des Nagelschildes beeinträchtigen, wenn man es zu oft macht. Auch kann das Entfernen der Bläschen beim Hinunterdrücken schwieriger sein.

apply sensationail nail shields 

3. Verwenden Sie die flache Seite des Manikürestäbchens, um die übrigen Bläschen zu glätten, indem Sie von der Nagelmitte nach außen arbeiten.

 using the manicure stick to smooth out bubbles

4. Stülpen Sie den überschüssigen Teil des Nagelschildes über den Nagelrand. Feilen Sie mit der Feile den überschüssigen Schild in einer Abwärtsbewegung weg. Feilen Sie weiter, bis sich der Nagelschild ablöst. Erliegen Sie nicht der Versuchung, den oberen Teil des Schildes abzureißen, denn dadurch könnte sich der Schild lösen.

Tipp: Feilen Sie beim Entfernen des überschüssigen Teils des Nagelschildes nur abwärts. Ändern Sie die Richtung nicht und feilen Sie nicht seitwärts. So vermeiden Sie kleine Wellen oder Luftbläschen, die die Haltbarkeit des Nagelschildes verringern könnten.

 filing off the tip of the nail shield

5. Sie brauchen keine Grundierung oder Unterlack – gehen Sie direkt zur Farbe über! Tragen Sie Ihre erste Schicht Gelfarbe auf den Nagelschild auf, so wie Sie es normalerweise auf den Unterlack machen würden. Achten Sie darauf, die Nagelspitzen zu versiegeln – das ist das Geheimnis für eine lange Haltbarkeit. Wenn die Nagelschilde an der Spitze freiliegen, könnten sie beginnen sich aufzustellen, bevor Sie sie entfernen möchten.

6. Härten Sie Ihre Nägel für 60 Sekunden mit der LED-Lampe aus.

7. Tragen Sie eine zweite Farbschicht auf, versiegeln Sie nochmals jeden Nagel und härten Sie sie für 60 Sekunden aus.

8. Tragen Sie Überlack auf. Versiegeln Sie die Nägel auch mit Überlack und härten Sie sie für 30 Sekunden aus.

9. Tränken Sie ein fusselfreies Tuch in Reiniger und wischen Sie jeden Nagel ab, bis die klebrige Feuchtigkeitsschicht entfernt ist.

10. Ihre Nägel sind nun ganz trocken! Genießen Sie Ihre superglänzende Maniküre für bis zu 2 Wochen. 

Entfernen (der spaßige Teil – das Abziehen des Lacks!)

1. Weichen Sie Ihre Nägel für 5 Minuten in warmem Wasser ein. Das macht nicht jeder, aber wir empfehlen es, wenn Sie Zeit haben und besonders, wenn Sie die Nagelschilde ziemlich schnell nach der Anwendung entfernen.

2. Heben Sie den Nagelschild mit Ihren Nägeln oder einer Pinzette am Nagelhautrand vorsichtig an. 

Tipp: Wenn Sie keine Stelle finden können, die Sie mit Ihren Nägeln oder einer Pinzette anheben können, versuchen Sie das flache Ende des Manikürestäbchens unter den Rand des Nagelschildes zu schieben, um es etwas hochheben zu können. 

3. Um den Nagelschild in einem Rutsch zu entfernen, ziehen Sie ihn vorsichtig von der Nagelhaut zur Nagelspitze hin ab. Sie brauchen sich dabei nicht zu beeilen oder zu stark zu ziehen, der Nagelschild wird sich bereitwillig lösen.

peel off nail shields last up to two weeks 

4. Um eventuelle Klebrigkeit zu entfernen, können Sie den Reiniger, Nagellackentferner oder einfach Seife und Wasser verwenden.

Und schon sind Sie fertig! War das nicht einfach?

Sehen Sie sich das Video über die Verwendung der Nagelschilde an:

Schauen Sie sich hier SensatioNail-Fan Maria an, wie sie die Nagelschilde zum ersten Mal verwendet:

Schauen Sie sich auch unsere neuen Produkte an:

Neuer matter Gel-Überlack – geben Sie den Nägeln mit unseren neuen matten Überlacken eine hübsche, glatte Oberfläche.