NAGELGESUNDHEIT – IST GEL‑NAGELLACK SCHLECHT FÜR MEINE FINGERNÄGEL?

Schädigt Gel-Nagellack meine Nagelbetten? Kann Aceton meine Fingernägel dünner machen? Ist herkömmlicher Nagellack nicht viel einfacher zu entfernen? Diese Art von Fragen bekommen wir ständig gestellt und zwar von Menschen, die noch dabei sind, die verschiedenen Nuancen der Entfernung von Gel-Nagellack kennen zu lernen.


SensatioNail hat ein brandneues Produkt entwickelt –StripGel Peel-Off Base-Coat – das alle Vorbehalte ausräumt, die Sie möglicherweise gegen die Entfernung von Gel-Nagellack haben. Es handelt sich dabei um eine lufttrocknende Basis, mit deren Hilfe Sie den Original-Gel-Nagellack von SensatioNail entfernen können, indem Sie ihn bei Bedarf (mindestens 48 Stunden nach dem Auftragen) einfach abziehen – ohne dabei die Fingernägel zu beschädigen und mit einer Haltbarkeit des Gel-Nagellacks von bis zu zwei Wochen.

Stimmt es, dass Gel-Maniküre schlecht für die Fingernägel ist?

Nein! Allerdings kann die falsche Entfernung schädlich sein. Ohne Zweifel ist Gel-Nagellack aufgrund seiner langlebigen Eigenschaften schon immer schwieriger zu entfernen, als herkömmliche Nagellacke. Bei unsachgemäßer Entfernung kann es daher zu Problemen kommen. Manche Anwender versuchen den Nagellack abzurupfen oder abzuschälen. Dabei wird neben dem Nagellack häufig auch eine Schicht der Nagelplatte mit abgenommen, was dazu führt, dass die Fingernägel dünner werden. Andere Benutzer werden schnell ungeduldig, wenn sie auf das Einwirken von Aceton warten und wenden zu viel Kraft beim Ablösen des Nagellacks an oder sie verletzen sogar den Fingernagel mit dem Ablösewerkzeug, wenn sie versuchen, das Ganze zu beschleunigen. Dies führt dazu, dass die Nagelbetten weich werden und sich wund anfühlen können. Ich muss sagen, dieser neue StripGel Peel-Off Base-Coat von SensatioNail hat den Prozess der Entfernung von Gel-Nagellack vollkommen revolutioniert, ihn extrem beschleunigt und trägt wirklich dazu bei, Schäden an den Fingernägeln zu vermeiden.

Also, wie funktioniert nun der StripGel Peel-Off Base-Coat?

Es handelt sich um einen Base-Coat, der speziell für die Verwendung mit den Original-Nagellacken von SensatioNail entwickelt wurde. Man trägt das Produkt auf den vorbereiteten Nagel auf und lässt ihn einige Sekunden lang an der Luft trocknen. Einer meiner Lieblings-Tipps zur Vermeidung ärgerlicher Schlieren und Kleckse ist, zuerst vier Finger der einen Hand fertig zu lackieren, dann die vier der anderen Hand und erst zum Schluss die beiden Daumen. Sobald Sie den Base-Coat aufgetragen haben, tragen Sie zwei Schichten Ihres Lieblings-Nagellacks auf. Härten Sie dabei die einzelnen Lagen jeweils mit der SensatioNail LED-Lampe aus. Tragen Sie anschließend einen Top-Coat darüber auf, lassen Sie ihn aushärten und wischen Sie dann mit Cleanser darüber, wenn Sie unseren No Wipe Top-Coat nicht verwenden.

Ist aufrauen und reinigen nach wie vor erforderlich?

Absolut! Eine ordnungsgemäße Vorbereitung kann bei Ihrer Maniküre den entscheidenden Unterschied machen. Beginnen Sie mit dem Modellieren Ihrer Nägel, indem Sie die Nagelhaut mit dem Manikürestäbchen zurückschieben und die Oberfläche jedes Fingernagels vorsichtig aufrauen, um so den Glanz und etwaige Rückstände der Nagelhaut zu entfernen. Ich empfehle, anschließend Ihre Hände mit Geschirrspülmittel zu waschen, da dies nicht nur den Staub, sondern auch alle überschüssigen Fettrückstände von den Fingernägeln entfernt und diese somit bereit für die Anwendung macht; vermeiden Sie Handwaschseife, da die meisten Produkte Feuchtigkeitsspender enthalten, welche die Haftfähigkeit des Gels beeinträchtigen. Probieren Sie einfach das Professional Manicure and Pedicure Set von SensatioNail – es enthält alles, was Sie für die Vorbereitung, Modellierung und Pflege Ihrer Fingernägel benötigen. Wenn Ihre Fingernägel fertig vorbereitet sind, vermeiden Sie das Berühren jeglicher Gegenstände – dies beinhaltet auch Ihr Haar, Ihre Kleidung, Ihr Mobiltelefon, Speisen, Haustiere etc. Vermeiden Sie unbedingt, dass irgendwelche Fette oder Verunreinigungen auf ihre Fingernägel gelangen, da dies die Haftung des Nagellacks vermindert.

Muss ich den StripGel Peel-Off Base-Coat bei meinem persönlichen Nageltyp auf eine bestimmte Weise verwenden?

Ja – wie viele andere unserer Nagelprodukte auch, kann er je nach Ihren individuellen Bedürfnissen flexibel verwendet werden. Ähnlich wie bei Haartypen, die es in trockenen bis hin zu fettigen Varianten gibt, gibt es auch verschiedene Fingernagel-Typen, die auf unterschiedliche Weise reagieren. Aus diesem Grund haben wir die nachfolgende Anleitung als Orientierung für Sie vorbereitet.

 

how to use strip base coat

 

Habe ich auch mit dem StripGel Peel-Off Base-Coat eine 2-wöchige Haltbarkeit?

Wenn Sie die für Ihren Fingernageltyp geeignete Vorgehensweise anwenden, sollte sich an der Haltbarkeit Ihrer Maniküre nichts ändern und der aufgetragene Lack sollte so lange halten wie auch sonst. Der Trick ist, dass Sie in den ersten 48 Stunden unbedingt alle Versuche, Ihren Nagellack abzuziehen, vermeiden sollten, da das StripGel dann noch immer am Nagel anhaftet. Wichtig ist außerdem, dass Sie während der zwei Wochen weder an Ihren Nägeln schaben, und dass Sie Ihre Hände und die Nagelhaut gut durchfeuchtet halten. Wir empfehlen die Verwendung von Nagelhaut-Öl oder Lanolin-freier Handcreme. Achten Sie darauf, überschüssige Creme von dem Bereich um Ihre Nägel und unter den Fingernägeln zu entfernen, um ein Ablösen des Nagellacks zu vermeiden. Weiterhin sollte erwähnt werden, dass Sonnencremes und -lotionen Ihre Maniküre negativ beeinflussen und die Fingernägel nach dem Auftragen der Creme unbedingt abgewaschen werden sollten.

Gibt es eine bestimmte Methode zum Abziehen des Lacks?

Wenn Sie Ihre Maniküre verändern wollen, sollte Sie den Lack mit Ihrem Fingernagel oder einem Nagelhautstäbchen am seitlichen oder unteren Rand der Nagelhaut anheben. Ich empfehle, ihn langsam abzuziehen, indem Sie Ihren Fingernagel vor- und zurückschieben, um ihn anzuheben. Ziehen Sie ihn nicht von der Nagelspitze her ab! Wenn Sie sich nicht sicher sind, sehen Sie sich unser Online-Tutorial an, bevor Sie mit Ihrer Maniküre beginnen. Nicht innerhalb der ersten 48 Stunden abziehen, da das Produkt immer noch einwirkt und in diesem Zeitraum seine höchste Haftung aufweist.

Wie haben Kunden bislang auf dieses neue Produkt reagiert?

Bisher gab es wirklich positive Rückmeldungen. Ich habe mit Kunden geplaudert, deren Nägel ich regelmäßig maniküre und sie sind wirklich sehr begeistert, dass sie jetzt nicht mehr 20 Minuten für die Gel-Entfernung mit Aceton aufbringen müssen. Auch auf unserer SensatioNail-Website gibt es eine Reihe fantastischer Bewertungen. So z. B. sagt Charley, das neue Produkt sei „lebensverändernd“. Die Entfernung ist der einzige Grund, warum sie seit Jahren einen großen Bogen um Gel-Nagellack machte und jetzt kann sie kaum glauben, wie einfach es war, ihren Lack herunter zu bekommen. Serena freut sich: „Wow, einfach Wow!!“ – Ihr Nagellack hielt 10 Tage und es dauerte nur 4 Minuten, ihn wieder zu entfernen.

Zum Abschluss: was ist Ihre Lieblings-Maniküre für den Sommer?

O Mann, das ist schwierig! Die Palette an SensatioNail Farben, aus denen man wählen kann, ist so riesig. Nudetöne waren zuletzt sehr beliebt, aber in den kommenden Sommermonaten bevorzugen die Kunden eher bunte Farbakzente – I Pink I Love You und Coral Sunset kommen da etwa sehr gut an. Heute habe ich mit einigen unserer fantastisch leuchtenden Farbtöne eine sehr schöne Maniküre im Ombré-Look gestaltet. Das Ganze habe ich mit einer Schicht Over the Rainbow-Glitter – der aufgrund der großen Nachfrage bald wieder verfügbar sein wird – veredelt.